Das war unsere BLOO:CON 2017


Am 24. und 25. Januar fand unser jährlicher Online-Marketing-Strategietag BLOO:CON 2017 in Münster statt: In einer neuen Location, mit so vielen Besuchern wie noch nie und erstmals auch mit externen Rednern. In zwei parallelen Tracks wurde den Gästen alles rund um SEO, SEA, Social Media, Video und mehr geboten.

Drei Referenten – drei Seminare

Der Startschuss fiel am 24. Januar im Rahmen unseres Workshop-Angebots. Die drei Seminare unserer Referenten Markus Hövener, Maik Bruns und Andreas Schülke wurden super angenommen. Es herrschte Full House und auch die Stimmung war gut. Die Teilnehmer konnten eine Menge Input zu den folgenden Themen mitnehmen:

  • On-Page-Optimierung für Einsteiger
  • Google Analytics für Einsteiger
  • Der optimale Content-Marketing-Prozess

Networking-Event am See

Weiter ging es nach einer kurzen Verschnaufpause und mit rauchenden Köpfen zum Networking-Event im stilvollen A2 in Münster – direkt am Aasee gelegen. Zwischen netten Gesprächen, guter Laune und leckerem Essen gab es dieses Jahr eine Neuheit: Die Glocke. Um nicht allzu sehr auf seinem Platz zu versacken – man neigt ja doch meist dazu – ertönte hin und wieder die besagte Glocke und die Gäste wurden gebeten, sich umzusetzen, um auch andere Teilnehmer kennenzulernen. Das kleine Spiel sorgte für ordentlich Stimmung – so lernte man doch die ein oder andere Person kennen, die man aus reiner Bequemlichkeit sonst vielleicht nicht angesprochen hätte.

BLOO:CON Networking-Event  2017 mit 250 Gästen
Volle Hütte – knapp 250 Gäste konnten wir auf der BLOO:CON 2017 zählen.

BLOO:CON 2017

Im Mövenpick Hotel in Münster fand dann einen Tag später, am 25. Januar, die BLOO:CON 2017 statt. Sehr praktisch, denn die Gäste konnten das Hotel auch bequem zur Übernachtung nutzen. In den folgenden sechs Themenblöcken erfuhren sie dann News, Trends, Best Practices und mehr:

  • SEO
  • SEA
  • Content Marketing
  • Video/YouTube
  • Social Media
  • Data Driven Marketing

Zunächst allerdings eröffnete Markus Hövener, Gründer und Head of SEO bei Bloofusion, den diesjährigen Online-Marketing-Strategietag mit seiner Keynote „Wie David Goliath online schlagen kann – SEO-Chancen für agile Unternehmen“.

In seiner Einleitung hob er auch noch einmal hervor, dass auch bei der diesjährigen BLOO:CON wirklich jedes Bloofusion-Mitglied viel Herzblut reingesteckt hat in Form von Vorträgen, Organisation & CO. 🙂

BLOO:CON 2017 Keynote mit Markus Hövner
Den Startschuss der BLOO:CON gab Markus Hövener mit seiner Keynote.

Vielfältiges Programm

Anschließend gaben sowohl Markus Hövener als auch unser Head of SEA Martin Röttgerding noch ein SEO- und SEA-Update zum Besten. Danach hatten wir die Ehre, Martin Schirmbacher (HÄRTING Rechtsanwälte) begrüßen zu dürfen. Als erster externer Redner gab dieser ein Rechts-Update samt juristischer Neuerungen und schloss damit den ersten Track ab. Gedankt wurde es ihm – wie auch im Verlauf den anderen externen Rednern – mit einem edlen Fläschchen Wein.

Nach der ersten Pause und einer kleinen Umräum-Aktion wurde der große Saal in zwei kleinere aufgeteilt, um die nächsten parallelen Tracks einzuleiten: Content Marketing und SEA. Jeder Redner hatte dabei knapp 20 Minuten Zeit für seinen jeweiligen Vortrag. Besonders interessant war dabei eine weitere externe Rednerin, die wir dieses Jahr eingeladen hatten: Jana Davidoff, Agenturberaterin bei Google in Dublin. Sie widmete sich in ihrem Vortrag dem mobilen Umschwung und gab außerdem noch ein paar Tipps, wie Unternehmen der mobilen Zukunft begegnen können.

Mit vollen Bäuchen ging es nach dem Mittagessen direkt weiter mit den parallelen Tracks zu den Themen Video/YouTube und SEO. Ersteres wurde dabei vollgepackt mit externen Rednern, die allesamt ihre Erfahrungen zum Thema YouTube- und Video-Werbung teilten. Moritz Dickfeld und Moritz Schleiffelder wurden dann in einem dritten Vortrag von Gregor Hilden und seiner Q&A-Session zum Thema „YouTube in der Praxis“ abgelöst. Das Publikum freute es, zumal jeder auf diese Weise seine Fragen über das noch recht neue Medium Video loswerden konnte.

WolffPhysio auf der BLOO:CON 2017
Zur Entspannung für die Teilnehmer standen die beiden Physiotherapeuten Tim und Patrick von WolffPhysio mit einer kleinen Massage zur Stelle.

Abgeschlossen wurde unsere BLOO:CON 2017 dann von den beiden parallelen Tracks Social Media und Data Driven Marketing – natürlich auch wieder mit einigen externen Rednern. Für letzteres trug Timm Peters vor und im Social-Media-Track gab es gleich mehrere Gäste. Felix Beilharz war vor Ort und für das Panel waren noch Lisa Bayer-Eynck (Möbelmanufaktur Kawentsmann), Florian Böckermann (Finne Brauerei) und Mike Schmitz (Münster4Life) zu Gast. Doch auch die beiden Bloofusion-Redner Julia Leutloff und Maik Bruns sorgten für gute Stimmung und einen inputreichen Abschluss des diesjährigen Online-Marketing-Strategietags.

Fazit

Auch diesmal blicken wir wieder auf drei tolle und aktive Seminare, einen regen Networking-Abend und eine aufregende und rundum gelungene BLOO:CON zurück. Vielen Dank an alle Teilnehmer und vor allem auch an unsere externen Redner – es hat uns wieder einmal großen Spaß gemacht! Hoffentlich sehen wir uns im nächsten wieder. Denn: Nach der BLOO:CON ist vor der BLOO:CON.