Teilnahmebedingungen/AGB für die BLOO:CON 2018


Mit dem Kauf eines Tickets für die BLOO:CON am 06. und 07. Februar 2018, veranstaltet von der Bloofusion Germany GmbH, stimmen Sie diesen Teilnahmebedingungen zu.

1. Bestellablauf
Die Registrierung findet über das Registrierungsformular der Domain https://www.xing-events.com/ statt.
Der gesamte Bestellprozess und Zahlungsverkehr erfolgt über https://www.xing-events.com/
Es gelten zusätzlich die AGB der XING AG.

2. Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung der Tickets erfolgt auf Kreditkarte oder Lastschrift oder Vorauskasse oder PayPal und findet über die Website https://www.xing-events.com/ statt.
Die Teilnahmegebühr ist sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zur Zahlung fällig.
Es gelten zusätzlich die AGB der XING AG.

3. Leistungsverpflichtung
Änderungen im Konferenzprogramm und eine Änderung der Referenten behalten wir uns ausdrücklich vor. Sollte die BLOO:CON aus Gründen, die der Veranstalter nicht beeinflussen kann (höhere Gewalt), nicht stattfinden, behält sich Bloofusion das Recht vor, die Veranstaltung auf ein Datum und Ort seiner Wahl zu verlegen. Muss die Veranstaltung aus anderen Gründen abgesagt werden, erfolgt eine sofortige Benachrichtigung aller Teilnehmenden.
Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden ohne Abzug rückerstattet. Jegliche weitergehenden Ansprüche sind ausgeschlossen.
Die im Rahmen der BLOO:CON stattfindenden Workshops/Seminare finden nur dann statt, wenn mehr als fünf Teilnehmenden die jeweilige Veranstaltung gebucht haben. Falls die erforderliche Anzahl an Teilnehmenden nicht zustande kommt, wird das den Teilnehmenden zwei Wochen vorher mitgeteilt; die gezahlte Teilnahmegebühr wird dann zurückerstattet.
Übernachtungs-, Anreise-, Park- und sonstige Kosten sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.

4. Stornierung, Umbuchung
Eine Stornierung der Anmeldung ist nur bis 1. Januar 2017 möglich. Bezahlte Teilnahmegebühren werden abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 € netto rückerstattet. Bei Stornierung der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen ist keine Rückerstattung möglich.
Im Falle einer Stornierung wenden Sie sich bitte via E-Mail an bloocon@bloofusion.de.

5. Haftung, Sicherheit
Die Bloofusion Germany GmbH übernimmt keine Verantwortung für seine Dienstleister und für die Sicherheit der BLOO:CON-Besucher auf dem Hinweg und dem Rückweg der Veranstaltung. Die maximale Haftung während der Veranstaltung beläuft sich auf eine Erstattung der Teilnahmegebühr. Für fahrlässige Schäden an den Veranstaltungsorten haftet entweder das Mövenpick Hotel in Münster oder das A2 am See in Münster.

6. Mitschnitte der Veranstaltung
Der Kunde ermächtigt die Bloofusion Germany GmbH, ihn im Rahmen der Veranstaltung zu fotografieren, zu filmen und Tonbandaufnahmen anzufertigen. Er räumt der Bloofusion Germany GmbH das Recht ein, diese Fotos, Videofilme und Tonbandaufnahmen zu Dokumentations-, Promotions- und Werbezwecken zu verwenden, zu vervielfältigen und zu veröffentlichen. Der Kunde überträgt der Bloofusion Germany GmbH in diesem Zusammenhang die ausschließlichen zeitlich und räumlich unbeschränkten Nutzungsrechte im Hinblick auf seine Urheber- Leistungsschutz-, Bildnis-, Namens- und sonstigen Schutzrechte, einschließlich Persönlichkeitsrechte, Rechte an Lichtbildern, Rechte an der Stimme, an Interviews sowie an biografischer Information.