Martin Röttgerding

Head of SEA bei Bloofusion Germany GmbH


Das steckt drin: AdWords-Berichte und Visualisierungen

Wer mit AdWords arbeitet oder Berichte dazu auf den Schreibtisch bekommt, kennt die Tabellen mit Standard-Metriken. Doch AdWords bietet eine Fülle von Auswertungsmöglichkeiten – sowohl für den schnellen Überblick, als auch für tiefergehende Analysen.

In diesem Vortrag zeigt Martin Röttgerding, Head of SEA bei Bloofusion, was an Daten in AdWords steckt und wie Werbetreibende an diese herankommen. Von besonderem Interesse sind dabei die Möglichkeiten, sich wichtige Informationen für die tägliche Arbeit schnell und einfach „auf den Schirm“ zu holen – individuell und am besten auch gleich visuell.

Warum man ihn auf keinen Fall verpassen sollte:
• In AdWords steckt noch viel mehr als das, was man üblicherweise zu Gesicht bekommt
• Nur wer weiß, welche Daten AdWords bereithält, kann diese optimal nutzen

Nach seinem Vortrag können Sie…
• … sich genau die Übersichten schaffen, die Sie für die tägliche Arbeit benötigen
• … einschätzen, welche Fragen sich mit AdWords-Daten beantworten lassen und welche nicht
• … so manche tiefergehende Analyse in einem Bruchteil der Zeit erledigen


Martin Röttgerding verantwortet als Head of SEA den Bereich Suchmaschinenwerbung bei Bloofusion. Er ist Experte für Google AdWords und schreibt regelmäßig über aktuelle Entwicklungen im Bloofusion-Blog Internetkapitäne sowie im suchradar. International betreibt Martin außerdem das Blog PPC-Epiphany.com, das fortgeschrittene SEA-Themen behandelt. Als Referent spricht Martin regelmäßig auf nationalen und internationalen Konferenzen.

Martin Röttgerding ist Diplom-Wirtschaftsinformatiker. Während seines Studiums an der Universität Münster kam er im Rahmen eines Praktikums zu Bloofusion und gestaltet das Unternehmen seitdem mit.


Zum Strategietag